• Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
  • Css Template Preview
DGFC News
DGFC News
DGFC faces
DGFC faces Ludwig Stinglhammer Norbert Obermeier Rudi Richter Dr.Jens Lederle Max Ziermaier Herbert Lehner Franz May Christopher David Franz Damböck Max Altmannshofer Paul Augart Rainer Mayburger Sepp Kleeberger Wolfgang Kirschner Franz Fraunhofer Helmut Straßer Rupert Lorenz Christoph Scheiblich Johann Schlögl Hans Garhammer Ferdinand Spindler Ludwig Wandinger Lutz Kostrewski Ralf Stadler Florian Kessler Sepp Stadler Matthias Wagner Helmut Auer Martin Maier Herbert Frisch Bernhard Gerber Martin Hümmer Franz Meidl Wolfgang Lankes Max Stadler Stefan Münzenhofer Florian Hochholzer Karlheinz Weiß Hans Krapf Rainer Färber Silvia Färber Roman Winnerl Gunnar Droste Eberhard Heß Anton Waldinger Johann Maier Sepp Schnellberger Gerhard Nachreiner Israel Castaneda Oporta Ulrich Steiger Josef Lachner Herbert Müller Ruth Hahn-Rieger Reinhold Rieger Konrad Eichinger Michael Elfers Florian Eichinger Bruno Baier Reinhard Maier Wilfried Kulik
Demnächst
Aktuelle Meldungen
19. September 2020
Der DGFC erweitert seine Flotte um eine C42 CS 912 iS !

In der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 18.09.2020 wurde der Kauf einer C42 CS 912 iS einstimmig beschlossen ![mehr]

In der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung war nach der Präsentation durch den Vorstand schnell klar, dass der Dgfc diese C42 mit Vollausstattung unbedingt braucht um die angespannte Reservierungssituation entlasten zu können !

Somit stimmten alle anwesenden einstimmig für den Kauf der C42 mit dem 100 PS Einspritzmotor !

Auch ein großes Argument für den Kauf war, dass durch den Einspritzmotor die Probleme mit den Vergasern wegfallen und zusätzlich werden ca. 1,5 bis 3,0 Liter Benzin pro Flugstunde im optimalen Betrieb eingespart und dies mit 20 PS mehr Leistung !

C42 CS 912 iS
C42 CS 912 iS
mit Querruder- Spates (Steuerhilfen)
912 iS mit 100 PS
912 iS 100 PS
MT Propeller von der Fa. Mühlbauer in Straubing
elektrische Höhenruder- Trimmung
elektrische Landeklappen
Glascockpit
Cockpit

25. August 2020
Ambitionierte Ziele

Drachen- und Gleitschirmfliegerclub Rottal-Inn will zweite Schulungsmaschine kaufen – Vorstand wiedergewählt[mehr]

Die frisch bestätigte Vorstandschaft des Drachen- und Gleitschirmfliegerclubs Rottal-Inn: (v.l.) Jürgen Kristlbauer, Wolfgang Riemer, Norbert Obermeier und Vorsitzender Ludwig Stinglhammer. −Foto: pnp/hl

Bericht in der PNP vom 25.08.2020

Eggenfelden. Die Neuwahlen sind im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Drachen- und Gleitschirmiegerclubs Rottal-Inn e.V (DGFC) gestanden. Änderungen gab es dabei nicht.

Mehr darüber in der unten angefügten PDF-Datei.


Dateien:
Ambitionierte-Ziele-PNP_Plus.pdf193 K
10. Mai 2020
Hygieneschutzmaßnahmen beim Flugbetrieb mit den Dgfc- Vereinsfliegern sind von jedem Nutzer zwingend einzuhalten !

Bitte aktuelle Hygieneschutzmaßnahmen hier downloaden und zwingend BEACHTEN!


Dateien:
hygiene-regeln-stand-20200511.pdf18.8 K
08. Mai 2020
! ACHTUNG ! Der Flugplatz Pfarrkirchen ist bis 16./17. Mai noch geschlossen ! Der Flugplatz darf nicht angeflogen werden.

An alle DGFC- Piloten, Fluglehrer und Schüler bitte EDNP nicht anfliegen keine Touch an Go's und auch keine Platzrundenflüge ! Bis auf weiteres.[mehr]

Sobald es eine Änderung gibt, wird diese hier sofort veröffentlicht !

Der Präsi


02. Mai 2020
Corona- Ausgangsbeschränkungen wurden bis zum 10. Mai verlängert ! Somit sind auch keine Freizeit- Sportaktivitäten erlaubt, dass heißt auch kein Fliegen !

Ich habe versucht beim Landratsamt eine Sondergenehmigung zumindest für Soloflüge für den Zeitraum 04. bis 10.Mai zu bekommen. Da die Genehmigung einige Tage braucht bis diese erteilt wird, wurde ich von LRA gebeten, dass wir bis zum 10. Mai abwarten sollen. Falls dann die Beschränkung nochmals verlängert werden sollte, dann könnten wir evtl. eine Sondergenehmigung bekommen ! [mehr]

Schutzmaßnahmen für den Umgang mit Vereinsflugzeugen und deren Equipment (z. B. Kopfhörer) sind zwingend einzuhalten.

1. Soloflüge
nach dem Flug muss der Pilot die Kopfhöhrerschutzfolie (beide Seiten) sowie den Schaumstoffschutz vom Mikro abziehen und am besten gleich mitnehmen.
Dann werden mit Desinfektionstücher (evtl. auch zusätzlich mit Spray)
der Kopfhöhrerbügel, Steuerknüppel, Landeklappenhebel, Gashebel (evtl. Tablet und Schalter) sowie die Türgriffe innen und außen desinfinziert und das Tuch wird mitgenommen und daheim entsorgt.
Es liegt eine Klarliste in der linken Türe auf dieser steht nochmals was alles desinfiziert werden muss, diese unterschreibt dann der Pilot mit Datum.

2. Wenn der nächste Pilot kommt muss er aus dem Vorrat unter dem Pilotensitz die Verhüterle für das Mikro und die Kopfhöhrer herausnehmen und überziehen.

3. Passagier- Schulungsflüge
Gilt das selbe Prozedere wie oben nur mit dem Zusatz das Pilot und Passagier eine Mund und Nasenschutzmaske während des ganzen Fluges tragen muss !
Nach dem Flug müssen die Personen mindestens 1,5 Meter abstand halten.
Das heißt einer putzt den Flieger vorne und der andere hinten eben halt mit Abstand.

Die Vorstandschaft

 

 


24. April 2020
Info vom DULV

der DULV hebt die generelle Untersagung der UL/LL- Theorie- und Praxisausbildung durch DULV-zugelassene Flugschulen ab Montag, 27. April 2020 auf. Ab diesem Zeitpunkt können auch wieder Prüfungen nach Beauftragung durch den DULV abgenommen werden.

Es gilt die Landesverordnung zum Infektionsschutz (CoronaSchutzVO) desjenigen Bundeslandes, in dessen Bereich die Flugschule ihren Sitz hat. In Deutschland gibt es 16 verschiedene Landesverordnungen mit x unterschiedlichen kommunalen Auslegungen. Das heißt in Bayern wird es erst ab den 04. Mai losgehen können falls der Termin sich nicht nochmals nach hinten verschiebt.

 
Wir fragen bezüglich des Beginns bei der Behörde nach und veröffentlichen den Termin hier sofort !

Welche Schutzvorkehrungen (Prozedere) getroffen werden müssen wird von uns festegelgt (Behördenvorgabe) und zum Termin mit bekannt gegeben !

Der Dgfc, der hoffentlich ohne Corona fliegt

PS. Wenn der Pilot sein persönliches Headset benutzt wird es sicher etwas einfacher sein die Schutzmaßnahmen einzuhalten ! 


20. April 2020
Um den Fragen ob Charterflüge (auch nur alleine) möglich sind vorzubeugen !

Die Ausgangsbeschränkung sagt.....
dass nur zum Einkaufen, Arztbesuch usw., zur Arbeit oder zum Sport (wie z. B. Joggen) die Wohnung verlassen werden darf !
Das heißt zu anderen Aktivitäten eben nicht..... somit geht auch Fliegen solange nicht bis diese Ausgangsbeschränkung erweitert oder aufgehoben wird... :(
Dies ist leider auch für den Dgfc zutreffend !

Die Vorstandschaft !


© 2001 - 2020 DGFC Rottal-Inn e.V.

by HostingMax